Datenschutzerklärung

Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung)

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung dieser Services zu.

Auch wenn wir externe Links sorgfältig prüfen, sollten Sie dennoch bitte beachten, dass wir nicht für den Inhalt und die Sicherheit dieser externen Links haften.
Wir bemühen uns nach Kräften, Ihre persönlichen Daten bei der Erfassung, Verarbeitung und während Ihres Besuchs unserer Internetseite zu schützen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website und Geschäftsgebaren.

Persönliche Angaben
Persönliche Angaben werden auf unserer Internetseite nur dann erfasst und verarbeitet, wenn Sie diese Angaben aktiv angegeben haben, z.B. bei der Registrierung. Indirekte persönliche Angaben werden mit Ausnahme der IP-Adresse, deren Speicherung zur Nutzung einiger Services technisch notwendig ist, nicht gespeichert oder verarbeitet.

Gebrauch und Weitergabe von persönlichen Angaben
Von Ihnen an uns übermittelte persönliche Angaben werden zur Beantwortung Ihrer Fragen, zum Abschluss von Verträgen und für die technische Verwaltung verwendet und nur auf Anfrage von österreichischen Behörden nach entsprechenden Gerichtsverfahren weitergegeben.

Ihre persönlichen Angaben werden an Dritte nur dann weitergegeben, wenn dies für die Vertragsausführung erforderlich ist bzw. nachdem Sie Ihre Zustimmung gegeben haben. Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen; der Widerruf ist ab dem Zeitpunkt des Widerrufs gültig.

Kontakt mit uns über Anfrageformulare, Rückrufformular, Feedbackformular
Wenn Sie per Formular auf unserer Website Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Die hierbei angegebenen personenbezogenen Informationen werden durch uns vertraulich behandelt und ausschließlich für den vorgesehenen Zweck der Kontaktaufnahme genutzt.
Ihre Daten werden von uns grundsätzlich solange aufbewahrt, wie gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen oder die Aufbewahrung zur Erfüllung unserer gesetzlichen Aufgaben notwendig ist, sowie darüber hinaus, solange Garantie-, Gewährleistungs- oder Verjährungsfristen noch nicht abgelaufen sind.

Kontakt mit uns über Kaminassistent und Heizcheck
Wenn Sie per Formular auf unserer Website Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Die hierbei angegebenen personenbezogenen Informationen werden durch uns vertraulich behandelt und ausschließlich für den vorgesehenen Zweck der Kontaktaufnahme genutzt.
Ihre Daten werden von uns grundsätzlich solange aufbewahrt, wie gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen oder die Aufbewahrung zur Erfüllung unserer gesetzlichen Aufgaben notwendig ist, sowie darüber hinaus, solange Garantie-, Gewährleistungs- oder Verjährungsfristen noch nicht abgelaufen sind.

Newsletter
-Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse, sowie Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.
-Der Zweck unseres Newsletters besteht darin, unsere Interessenten regelmäßig über Neuerungen unserer Produkte und Nachrichten rund um unseren Betrieb zu informieren.
-Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten außerdem alle freiwillig gemachten Angaben.
-Für die Verwaltung Ihrer Daten setzen wir auf das Tool Newsletter2Go.
-Mit dem Absenden des Anmeldeformulars und/oder der Bestätigung des weiteren Erhalts des Newsletters akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.
-Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.
-Falls sich Ihre E-Mailadresse ändert: Um Ihre Identität zu bestätigen, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail.
-Im Rahmen des E-Mail Empfangs werden dafür durch ein Pixel, welches in jedem Newsletter eingebunden ist, folgende Daten erhoben: Empfänger ID und Anzahl der Aufrufe der E-Mail.
-Diese Daten werden nicht weitergegeben, sondern dienen nur der internen Auswertung!
-Ihre Daten werden sorgfältig behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
-Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich von unserem Newsletter abzumelden. Eine Abmeldemöglichkeit finden Sie hier, bzw. in jedem versendeten Newsletter.
-Ihre Daten werden innerhalb von 24h nach der Abmeldung von uns gelöscht.
-Im Falle einer nicht abgeschlossenen Anmeldung werden Ihre Daten innerhalb von 6 Monaten von uns gelöscht.
-Falls Sie eine Auskunft über Ihre bereits bei uns gespeicherten Daten wünschen, treten Sie bitte schriftlich mit uns in Kontakt.

Login/Benutzerkonto
Sie haben auf unserer Website die Möglichkeit einen separaten Login-Bereich zu nutzen.
Die im Rahmen der Nutzung des Login-Bereiches anfallenden Nutzungsdaten werden von uns nur zur Missbrauchsbekämpfung und Störungsbeseitigung bzw. zur Aufrechterhaltung der Funktionalität erhoben, gespeichert und verarbeitet. Ihre IP-Adresse wird beim Anmelden und Login zu Dokumentationszwecken mitgespeichert aber nicht angezeigt.
Die hierbei angegebenen personenbezogenen Informationen werden durch uns vertraulich behandelt. Sie können optional Ihr Benutzerkonto selbst löschen oder auf Ihren persönlichen Wunsch hin, von uns jederzeit löschen lassen, eine automatische Löschung nach einem gewissen Zeitraum erfolgt nicht.

Ahrens B2B Partnerportal
Jeder Benutzer des Ahrens B2B Partnerportals bekommt ein Online-Konto welches entweder selbst vom User angelegt wird (Registrierung) oder durch die Ahrens Schornsteintechnik GmbH angelegt wird. Dieses Online-Konto (Ahrens B2B Partnerportal) kann mit den entsprechenden Zugangsdaten unter ahrens.at/partnerportal aufgerufen werden. Im Ahrens B2B Partnerportal befinden sich neben Stammdaten des Resellers, Kontaktdaten des Resellers und Users, alle dessen Bestellungen, Angebote, Rabatte und Preise. Diese Daten bleiben solange gespeichert bis der Benutzer aktiv sein Online-Konto in dem dafür vorgesehenen Online-Bereich löscht oder uns den Löschungswunsch mitteilt. Danach werden nur die Daten die wir gesetzlich aufbewahren müssen gespeichert.
Die von Ihnen bereit gestellten Daten werden zur Berechnung von individuellen Angeboten verwendet.

Hüpfburgverleih
Die über unseren Hüpfburg-Kalender aufgenommenen Daten, wie Leihnehmer Name, Tel, E-Mail, Leihnehmer Adresse, PLZ, Ort, Veranstaltungsadresse, PLZ, Ort und Leihzeitraum werden nur für den Zweck des Hüpfburgverleihs verwendet.
Ihre Daten und Einträge werden ausschließlich für den Zweck des Verleihs der Hüpfburg gespeichert und ausschließlich von Mitarbeitern unseres Unternehmens gelesen. Die Daten werden nach einer Dauer von 12 Monaten gelöscht. Sie können optional Ihren Eintrag auf Ihren persönlichen Wunsch hin von uns jederzeit löschen lassen.
Ihre IP-Adresse wird zu Dokumentationszwecken mitgespeichert aber nicht angezeigt ebenso wie Ihre E-Mail-Adresse. IP-Adresse, E-Mail-Adresse sowie Ihre weiteren Angaben werden für keinen anderen Zweck als für den Kalendereintrag verwendet.

Social-Media

Auf unserer Website werden Social media Plug-ins eingebunden, um Artikel in sozialen Netzwerken, beispielsweise Facebook, Google+ empfehlen und teilen zu können. Hierfür setzen wir ein zweistufiges Verfahren ein. Daten an Dritte werden erst übertragen, wenn Nutzer aktiv den Cookie- und Datenschutzrichtlinien in der Hinweisleiste ganz oben zustimmen.

Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion)
Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite die Komponente Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion) integriert. Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-Analyse-Dienst erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt.

Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verwendet für die Web-Analyse über Google Analytics den Zusatz “_gat._anonymizeIp”. Mittels dieses Zusatzes wird die IP-Adresse des Internetanschlusses der betroffenen Person von Google gekürzt und anonymisiert, wenn der Zugriff auf unsere Internetseiten aus einem Mitgliedstaat der Europäischen FEHLERUNIONoder aus einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfolgt.

Der Zweck der Google-Analytics-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Internetseite. Google nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um für uns Online-Reports, welche die Aktivitäten auf unseren Internetseiten aufzeigen, zusammenzustellen, und um weitere mit der Nutzung unserer Internetseite in Verbindung stehende Dienstleistungen zu erbringen.

Google Analytics setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Mit Setzung des Cookies wird Google eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Google-Analytics-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Google-Analytics-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an Google zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der betroffenen Person, die Google unter anderem dazu dienen, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen und in der Folge Provisionsabrechnungen zu ermöglichen.

Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche unserer Internetseite durch die betroffene Person, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.
Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google Analytics bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch Google Analytics erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person ein Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics über FEHLERJS mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Internetseiten an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet. Wird das informationstechnologische System der betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss durch die betroffene Person eine erneute Installation des Browser-Add-Ons erfolgen, um Google Analytics zu deaktivieren. Sofern das Browser-Add-On durch die betroffene Person oder einer anderen Person, die ihrem Machtbereich zuzurechnen ist, deinstalliert oder deaktiviert wird, besteht die Möglichkeit der Neuinstallation oder der erneuten Aktivierung des Browser-Add-Ons.

Google Analytics auf www.ahrens.at deaktivieren*: klicken Sie hier
*Dazu wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welches solange existiert bis Sie es löschen. Solange dieses Cookie existiert, bleibt die Deaktivierung aufrecht erhalten.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.

Verwendung von Google AdWords Conversion-Tracking

Diese Website nutzt das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach maximal 90 Tagen ihre Gültigkeit. Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, kann Google und der Websitebetreiber erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken zu erstellen. Hierbei erfährt der Websitebetreiber die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden und/oder verschiedene Handlungen auf der Seite ausgeführt haben. Der Website-Betreiber erhält jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/, http://www.google.de/policies/privacy/

Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert beim Einsatz des Google Adwords Conversion-Tracking auf einer Auftragsdatenverarbeitung. Die Übermittlung von Daten an den Auftragsverarbeiter basiert auf einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission (Selbstzertifizierung Privacy Shield).

Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Für Sie als Nutzer bedeutet dies, dass Sie die Seite effizienter nutzen können, beispielsweise ohne sich jedes Mal neu anmelden zu müssen, wobei jedoch keine persönlichen Angaben, wie Name oder Adresse, gespeichert werden.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Unbedingt erforderliche Cookies
Diese Cookies sind zwingend erforderlich, damit Websites und deren Funktionen ordnungsgemäß arbeiten. Ohne diese Cookies können z.B. Dienste wie unsere Formulare nicht bereitgestellt werden.

Kategorie

Bezeichnung

Drittanbieter

Typ

Beschreibung

essential

PHPSESSID

  Session

Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten sondern lediglich einen eindeutigen Wert um Ihren Browser/Gerät während der aktuellen Browsersitzung wieder zu erkennen.


Leistungs-Cookies

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie Websites verwenden. Leistungs-Cookies helfen uns beispielsweise bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche unseres Internetangebots. So können wir die Inhalte unserer Websites gezielter auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und somit unser Angebot für Sie verbessern. Die Informationen, die mit diesen Cookies gesammelt werden, sind nicht personenbezogen. Weitere Informationen zur Sammlung und Auswertung der Informationen erhalten Sie im Abschnitt „Auswertung von Nutzungsdaten“

Kategorie

Bezeichnung

Drittanbieter

Typ

Beschreibung

performance

_ga

google-analytics.com

HTTP

Die Google Universal Analytics-FEHLERJS-Bibliothek verwendet Cookies von Erstanbietern, um: eindeutige Benutzer zu unterscheiden und die Anforderungsrate zu drosseln.

Zum Deaktivieren stehe Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verüfung:

  • Auf www.ahrens.at deaktivieren*: klicken Sie  hier
  • Auf allen Websites deaktivieren (Browser-Plugin): klicken Sie hier
*Dazu wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welches solange existiert bis Sie es löschen. Solange dieses Cookie existiert, bleibt die Deaktivierung aufrecht erhalten.

_gat

HTTP

_gid

HTTP


Cookies für Marketingzwecke
Diese Cookies können von unseren Werbepartnern über unsere Website eingestellt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Interessenprofil zu erstellen und relevante Anzeigen auf anderen Websites zu schalten.

Kategorie

Bezeichnung

Drittanbieter

Typ

Beschreibung

advertising

impression.php/#

facebook.com

Pixel

Wird von Facebook verwendet, um Impressionen auf Seiten mit dem Facebook-Login-Button zu registrieren.

r/collect

doubleclick.net

Pixel

Sammelt Daten zur Messung der Effizienz angezeigter oder angeklickter Anzeigen und zeigt zielgerichtete Anzeigen an.


Web-Beacons
Web-Beacons, auch als Einpixel-/Clear Gif-Technologie oder Action Tags bekannt, können auf unseren Websites oder in unseren E-Mail-Kommunikationen verwendet werden. Diese Technologie teilt uns mit, welche Besucher auf Hauptelemente (wie Links oder Grafiken) auf einer Website oder in einer E-Mail geklickt haben. Wenn Sie Werbeinformationen oder einen Newsletter von uns anfordern, können wir Web-Beacons verwenden, um nachzuvollziehen, welche E-Mails tatsächlich geöffnet werden. Wir nutzen diese Informationen zur Optimierung unserer Inhalte, Services und Kommunikationen. Manche E-Mail-Programme und Browser können auch so konfiguriert werden, dass sie Bilder nicht automatisch herunterladen. Dies verhindert auch die Funktion von Web-Beacons, bis Sie die Bilder herunterladen.

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website
Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):
IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragenen, Datenmenge, Website, von der die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware sowie eventuelle Sucheingaben.

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Sie sind gemäß den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes berechtigt, Angaben korrigieren oder löschen zu lassen. Bitte senden Sie uns für solche Fälle eine schriftliche Erklärung an die im Impressum angegebene Adresse unseres Unternehmens. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Ahrens Schornsteintechnik GesmbH
3250 Wieselburg
Teichweg 4
Niederösterreich
Österreich
Telefon: +43 7416 / 52 966-0
Fax: +43 7416 / 52 966-833
Website: www.ahrens.at
E-Mail: office@ahrens.at


Stand: 24.05.2019

 
C.D.S. Impressum-System powered by Code-Design Hechl © 2007-2020